ANLÄSSE

Anlass suchen

 

September 2020

Oktober 2020

November 2020

Dezember 2020

Alle Anzeigen

Heimgruppen

Die Heimgruppenleiterinnen sind für den Religionsunterricht in den ersten und zweiten Primarklassen zuständig. Sie werden von mindestens einer ausgebildeten Religionslehrperson begleitet. Von Herbst bis Juni führen sie eine 4-er oder 5-er Gruppe an sechzehn Freitagnachmittagen durch das HGU-Jahr. Die Heimgruppenleiterinnen, welche einen Jahreskurs absolviert haben, unterrichten zu Themen, welche vom Lehrplan vorgegeben sind. Dies sind beispielsweise biblische Geschichten aus dem Neuen Testament oder Kirchenfeste und ihre Bedeutungen. Zudem nehmen sie Alltagsthemen wie Dankbarkeit, Sorge tragen zur Natur oder "miteinander und füreinander" auf und thematisieren diese in der Kleingruppe. Die Heimgruppenleiterinnen bereiten jede einzelne Doppellektion eine Woche zuvor mit zwei Religionslehrerinnen vor. Somit ist die Voraussetzung geschaffen, dass in jeder Heimgruppe das gleiche Thema behandelt wird. Der Heimgruppenunterricht findet zu Hause bei der Leiterin statt. Diese kindgerechte Form von Unterricht und Umgebung kommt den Kindern in diesem Alter sehr entgegen.

Heimgruppenleiterinnen 1. und 2. Klassen

Von links: Gaby Gabriel (Leiterin), Sylvia Gabriel, Elvira Nick (Leiterin), Sylvia Küchler, Karin Odermatt, Margit Schneider Mathis.

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen


Öffnungszeiten des Pfarreisekretariats:

Dienstag  14.00 bis 18.00 
Mittwoch 09.00 bis 11.00 
Donnerstag  14.00 bis 18.00 


© 2019 Pfarrei St. Anton Ennetbürgen

made with coffein & passion

Telefon

041 620 11 78

Kontakt

Anschrift

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen

info@pfarrei-ennetbuergen.ch

Suchen