ANLÄSSE

Anlass suchen

 

September 2020

Oktober 2020

November 2020

Dezember 2020

Alle Anzeigen

Spirituelle Wanderung auf Haldi ob Schattdorf

Mit gepackten Rucksäcken, Wanderstöcken und guter Laune fanden sich 17 Wanderlustige und Wanderleiterin Moni Amstutz kurz nach 08.00 auf dem Dorfplatz ein.

Mit dem Winkelriedbus erreichten wir unser Ziel im Nachbarkanton Uri. Die Sonne sandte spärlich ihre Strahlen nach Bürglen und erwies sich als Segen für unseren Aufstieg aufs Haldi. Der Pilgerweg führte vorbei an saftigen Matten, blühenden Gärten und schattigen Wäldern. Allmählich stiegen wir durch das Riedertal. Unsere Begleiter waren die Kreuzwegstationen am Wegesrand. Bei der Wallfahrtskapelle Riedertal gönnten wir uns eine kurze Rast. Der Brunnen spendete einen kühlen Schluck Wasser. Besinnliche Worte von Moni und Gemeindelei-ter Elmar Rotzer boten Nahrung für die Seele. Mit frischem Elan meisterten wir den steilen Anstieg nach Haldi, wo uns der Bergfrühling mit seiner ganzen Pracht begrüsste. Den Hunger und Durst stillten wir aus dem Rucksack und das herrliche Panorama der Urner Berge lag zu unseren Füssen. Mit frisch getankter Energie wanderten wir zum Billentrog. Dieser Brunnen hat sich zu einem Kraftort entwickelt. Die Quelle und die Macht des Wassers lässt die Menschen kurz innehalten. Nach einem kurzen Gedicht, umgeben vom rauschenden Wasser, lag das letzte Wegstück vor uns.

Kaffee und «Eppis Süesses» im Restaurant Alpenrösli auf Haldi nahmen wir dankend entgegen. Auf der Kuppe des Sodbergs thront die Haldiberg Kapelle, die der Muttergottes von Einsiedeln gewidmet ist. In der wunderschönen Holzkapelle und dem Juiz «De Wägbegleiter» machten wir uns Gedanken zu unseremLebensweg. Kurz darauf schwebte dasHaldibähnli mit uns hinunter nach Schatt-dorf. Bei der Fahrt mit dem Schiff auf dem Vierwaldstättersee wehte uns der Wind um die Nase und die Sonne lachte dazu. Nach der Belohnung mit einem feinen Apérol legte sich der Körper am Abend müde zur Ruhe. Herzlichen Dank, dir Moni für den schönen, besinnlichen Tag und Elmar für deine spirituelle Unterstützung.

Hedy Amstutz

Mittwoch, 21. Juni 2017

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen


Öffnungszeiten des Pfarreisekretariats:

Dienstag  14.00 bis 18.00 
Mittwoch 09.00 bis 11.00 
Donnerstag  14.00 bis 18.00 


© 2019 Pfarrei St. Anton Ennetbürgen

made with coffein & passion

Telefon

041 620 11 78

Kontakt

Anschrift

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen

info@pfarrei-ennetbuergen.ch

Suchen