ANLÄSSE

Anlass suchen

 

September 2020

Oktober 2020

November 2020

Dezember 2020

Alle Anzeigen

Abendwanderung mit besinnlichen Alphornklängen

Rund 30 Wanderfreudige fanden sich in den Abendstunden des 17. August erwartungsvoll im Buochli ein. Weil ein Gewitter aufzog, entschlossen sie sich, den wunderbaren Alphornklängen von Sepp Barmettler (Danke!) in der Buochli Kapelle zu lauschen. In der Andacht hörten sie neben einer Alphornsage, erzählt von Moni Amstutz und Elmar Rotzer viel Wissenswertes über das Schweizer Naturinstrument, dankten Gott für die vielen schönen Eindrücke der Natur und liessen sich auf wundersame Weise von den unsäglich schönen Alphornklängen tief berühren. Schade, dass untenstehende Fotos nicht wiedergeben können, was Ohr und Herz an jenem Abend verinnerlicht haben!

Uf’s Alpäland faud s’Abärot, dr Tag wott widär scheidä.

Nimmt mit sich Sorgä, Miäh und Not, schleycht hibschli ab dr Weidä.

Treid’s uifä uf ä Gletscherschnee, bleybt nu äs Zeytli stah

und zindt det fir’s Mänschäweh, seys Friedensfeyrli a.

Vom Waudrand tend äs Auphorn weyt, ubärs stillä Ländli.

Bringt mit seym wundärvouä Ton, äm Schepfär nu äs Ständli.

Dr Abigstärn steygt ubärä Grat, luägt frindlich ubär d’Weid,

bim Hittli stahd ä Sännäbuäb und jutzät nu eis us Fräid.

Mittwoch, 17. August 2016

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen


Öffnungszeiten des Pfarreisekretariats:

Dienstag  14.00 bis 18.00 
Mittwoch 09.00 bis 11.00 
Donnerstag  14.00 bis 18.00 


© 2019 Pfarrei St. Anton Ennetbürgen

made with coffein & passion

Telefon

041 620 11 78

Kontakt

Anschrift

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen

info@pfarrei-ennetbuergen.ch

Suchen