ANLÄSSE

Anlass suchen

 

Dezember 2020

November 2020

Januar 2020

Februar 2021

Alle Anzeigen

Ökumenische Kleinkinderfeier

Das Wort Oekumene kommt aus dem Griechischen und bedeutet «bewohnte Welt». Oekumene umfasst alle christlichen Glaubensrichtungen. Die Kleinkinderfeier richtet sich somit an alle christlichen Glaubensrichtungen. In unseren Feiern werden immer Themen aufgegriffen, welche an die Lebenswelt der Kleinkinder angepasst sind. Somit ist unsere Kleinkinderfeier eine Bereicherung für alle Glaubensrichtungen.

Die Kleinkinderfeier findet jährlich fünfmal um 10.00 Uhr im Pfarreizentrum und an Weihnachten um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche statt. Sie richtet sich besonders an Kinder bis ca. 6 Jahren und dient dazu, ihnen einen ersten Bezug zu Gott zu schaffen. Wir bieten den jungen Familien dazu einen Rahmen, in welchem sie mit ihren Kindern über den Glauben, Gott und die Welt ins Gespräch kommen können.

Das Kleinkinderfeierteam bestehend aus Daniela Gabriel, Heidi Mathis, Ursi Barmettler und Jasmin Rüdlinger gestaltet die Feier jeweils zu kleinkindergerechten Themen. Nebst biblischen Geschichten erzählen wir aus Bilderbüchern. Jede Geschichte handelt von einem Thema, welches die Kinder in ihrem Alltag kennen und auch beschäftigt. Themen wie, Freundschaft, Streit, Angst, Vergebung, Mut, Vertrauen, Anders sein, sind für die Kleinsten nahe an ihrer eigenen Lebenswelt.

Rituale sind für Kinder in diesem Alter sehr zentral. Sie geben den Kindern Sicherheit. Deswegen sind die Kleinkinderfeiern klar strukturiert mit demselben immer wiederkehrenden Ablauf. Zu Beginn jeder Feier zünden wir unsere Symbolkerze an, welche uns zeigt, dass Gott mitten unter uns ist. Ein gemeinsames Gebet stimmt uns auf die Kleinkinderfeier ein. Danach singen wir unser Kleinkinderfeier-Lied «Mi Gott isch so gross». Dieses Lied kennen die meisten Kinder bereits und singen mit. Danach gibt es eine Geschichte, welche wir auf die Kinder anpassen und möglichst kurzhalten. Nun folgt der grosse Höhepunkt für die Kinder, das Basteln. Wir bereiten jeweils einfache Basteleien vor. Mit Hilfe der Begleitpersonen entstehen dabei immer wieder schöne Erinnerungen an die Kleinkinderfeier. Diese Bastelarbeit soll den Familien einen Weg öffnen, auch Zuhause über die Themen der Kleinkinderfeier zu sprechen. Jedes Bastelwerk wird danach im Kreis bewundert. Die Kinder sind immer sehr stolz auf ihre Ergebnisse. Wir singen nochmals gemeinsam unser Kleinkinderfeier-Lied und lassen die Feier mit einem gemeinsamen Schlussgebet ausklingen.

Die positiven Rückmeldungen der Kinder motivieren uns zum Weitermachen.

 

Tom, 6 Jahre: «Ich komme zur Kleinkinderfeier wegen der Geschichte.»

Alessio, 6 Jahre: «Das Basteln gefällt mir an der Kleinkinderfeier sehr gut»

Anna, 9 Jahre: «Ich freue mich immer auf das Basteln und Singen in der Kleinkinderfeier.»

Aurelia, 4 Jahre: «Das Basteln macht mir Spass.»

Sabrina, 8 Jahre: «Das Coolste an der Kleinkinderfeier ist das Basteln und die Geschichte.»

Elenore, 9 Jahre und Melody, 6 Jahre: «Wir helfen Mami gerne bei der Kleinkinderfeier mit, da es schön zu sehen ist, wie sehr die Kinder sich über die Feier freuen.»

Ruth, Grossmutter: «Wir kommen gerne mit unseren Enkelkindern an die Kleinkinderfeier, weil es interessant und abwechslungsreich ist.»

 

Für das Kleinkinderfeierteam Ennetbürgen: Jasmin Rüdlinger

 

Montag, 09. November 2020

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen


Öffnungszeiten des Pfarreisekretariats:

Dienstag  14.00 bis 18.00 
Mittwoch 09.00 bis 11.00 
Donnerstag  14.00 bis 18.00 


© 2019 Pfarrei St. Anton Ennetbürgen

made with coffein & passion

Telefon

041 620 11 78

Kontakt

Anschrift

Pfarreiheim | Schule 5
6373 Ennetbürgen

info@pfarrei-ennetbuergen.ch

Suchen